445df4a24f5e597911857613a064a1a6

Was Trainer an Ruhetagen machen

Sie haben sich nach Ihrem Training in Ihrer TIU-App dieser Herausforderung ernsthaft gestellt ~ wir sehen Ihr Checkins-Mädchen! Und wir möchten sicherstellen, dass Sie Ihre Erholungsroutine genauso ernst nehmen wie Ihr Training. So viele Veränderungen an Ihrem schönen Körper passieren NACH dem Training, nicht während des Trainings. Was Sie also an Ihren Ruhetagen tun, macht einen großen Unterschied in Ihren Ergebnissen.

Heute teilen wir genau, was wir als Trainer an unseren Ruhetagen tun. Diese Übungen sind nicht nur für die Muskelregeneration so wichtig, sondern auch für die Entspannung von Körper und Geist. Wenn Sie sich richtig erholen, werden Sie noch stärker zu Ihrem Training zurückkehren.

Unsere Ruhetag-Routinen

„Wenn immer möglich verbringe ich meine aktiven Ruhetage mit meinen Freundinnen in der Natur! Ich liebe es, langsam aufzuwachen und vor dem Frühstück zu surfen. Ein wenig erfrischende Aktivität, die nicht zu anstrengend ist, lässt meinen Körper und meinen Geist sehr verjüngt fühlen. Den ganzen Tag über ausreichend hydratisiert zu bleiben und vor dem Schlafengehen 15 Minuten auf meiner Tone It Up Schaumrolle zu verbringen, bedeutet, dass ich bereit bin, das Training am nächsten Tag zu rocken!

„An meinen aktiven Ruhetagen konzentriere ich mich darauf, meine Bewegungen leicht und einfach zu halten (viel weniger intensiv als an einem normalen Tag). Wenn ein aktiver Ruhetag auf einen Wochentag fällt, mache ich leichte Dehnungen und Schaumrollen, um meinem Körper zu helfen, sich von Muskelkater zu erholen. Wenn es auf ein Wochenende fällt, werde ich mit meinem Mann oder Freunden eine leichte bis mittelschwere Wanderung unternehmen.“

„An meinen Ruhetagen bewege ich meinen Körper immer noch gerne. Normalerweise mache ich einen Yin Yoga Kurs, eine Longggg Stretch + Foam Rolling Session oder wenn ich noch viel Energie zum Verbrennen habe, mache ich einen langen Spaziergang draußen. Ich liebe es auch, meinen Körper mit Muskelregenerationscremes einzuschäumen und mit angezündeten Kerzen und schwachem Licht auszurollen. Das hilft meinem Körper, sich nicht nur durch die Muskeln zu erholen, sondern hilft mir auch, mich von der Woche emotional zu entspannen!“

„Ich tendiere bewusst zum ‚Rest‘. Für mich ist es eher eine mentale Übung als alles andere. Es erinnert mich daran, dass ich nicht nur die Erlaubnis zum Ausruhen habe, sondern dass ich damit besser funktionieren werde! Trotzdem liebe ich es, Spaziergänge zu machen! Ich versuche mein Handy an der Tür zu checken und möglichst präsent mit meiner Umgebung zu sein. Das allein macht mich so satt, wie es sonst nichts kann.“

„An meinen Ruhetagen bewege ich mich gerne noch ein bisschen! Ob langer Spaziergang oder langsamerer Yoga-Flow, aktive Erholungstage Gib mir einfach das Gefühl, dass ich auf mich selbst aufpasse ~ hauptsächlich für meine psychische Gesundheit! Ich LIEBE es auch, die zusätzliche Zeit zu nutzen und an Dingen zu Hause zu arbeiten. Ob Putzen oder Aufräumen oder ein Heimwerkerprojekt, ich liebe es Tue Dinge, die meinen Geist anregen und meine Seele nähren!“

„Mein aktiver Ruhetag besteht normalerweise aus langen Spaziergängen und Parkzeit mit Bella. Ich achte darauf, viel Wasser zu trinken, um Feuchtigkeit zu spenden, und esse einen Protein-Smoothie, um Muskelkater zu stärken! Am liebsten erhole ich mich mit einer Massage. Ich habe schon lange keinen mehr in Quarantäne bekommen, also benutze ich den Tone It Up Schaumstoffroller! Wir haben Routinen in der App für die Erholung mit der Schaumstoffrolle!“

„Ich liebe es, an aktiven Ruhetagen lange, leichte Spaziergänge zu machen. Ich setze meine Kopfhörer auf und laufe am Wasser entlang, während ich einen Podcast höre. In der Natur zu sein beruhigt mich und hilft meinem Körper und Geist, sich zu entspannen.“

In deiner Tone It Up App findest du erstaunliche aktive Erholungsroutinen – Yoga, Stretching, Schaumrollen und mehr!